konstruktionsprinzip
Foto: Hans-Joachim Schmidt

konstruktionsprinzip

Konstruktionsprinzip des Systems: rückseitiges Kreuz auseinanderdrehen. Stoff daraufspannen, mit beweglichen Elementen in Gurte einhängen, diese Gurte an einer Leiste von der Decke abhängen. Rückseitig entsteht ein Volumen, wodurch das System eher als Wand denn als Vorhang wahrgenommen wird.

flexibles trennwandsystem
drei wandstücke
konstruktionsprinzip
hinten und vorne
bedruckt, beflockt, bestickt
neuwagenpräsentation